Kontaktieren Sie uns

Bitte tragen Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein!
Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse an!
Tragen Sie IhreTelefonnummer ein!
Geben Sie hier Ihre Nachricht ein!

Mit dem Absenden des Kontaktormulars stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Prellball

Mittwoch, 29. November 2017

Volles Programm der Prellballer in Wuppertal

Am Samstag, den 25.11.17 war der TuS Bommern zum Prellballturnier der SSG Wuppertal eingeladen. Mit so einem umfangreichen Starterfeld hatten wir jedoch nicht gerechnet. Insgesamt fünfzehn (!) Mannschaften hatten sich zum Turnier angemeldet:

  • SSG Wuppertal Frauen 40
  • SSG Wuppertel Frauen 1
  • SSG Wuppertal A
  • SSG Wuppertal B
  • Hatzfelder TV A
  • Hatzfelder TV B
  • WMTV Solingen
  • TuS Wegberg
  • Jedermänner (Linden Dahlhausen)
  • Buschhütten
  • Haaner TB
  • Friesen Haspe
  • Berkenbaumer TV
  • Osberghausen
  • TuS Bommern

Es sollte ein richtiges Mammutturnier werden. Jede Mannschaft hatte neun Spiele á zweimal acht Minuten zu absolvieren plus viermal Schiedsrichter.

Glücklicherweise war der TuS Bommern mit fünf Spielern (Jürgen Godau, Walter Gruhs, Thomas Thimm, Thomas Wickel und Uli Zappe) und unserem Trainer Detlef Dönninghaus angetreten, so dass wir die lange Spielzeit auf fünf Schultern verteilen konnten. Anpfiff war 12:30 Uhr, Siegerehrung gegen 19:30 Uhr. Sieben Stunden Prellball-Turnier auf vier Spielfeldern, davon 144 Minuten reine Spielzeit (Handball dauert "nur" 60 Minuten) sorgten dafür, dass die Spieler aller Mannschaften am Ende stehend k.o. waren.

Bis auf Osberghausen und Berkenbaumer TV waren uns die Mannschaften aus RTB Pokal und Gau Pokal gut bekannt. Gegen Osberghausen konnte der TuS Bommern einen Sieg nach Hause fahren, wobei gegen Friesen-Haspe und Linden Dahlhausen der Spielstand für die Gegner am Ende eindeutig vorteilhafter war. Die anderen Spiele waren teilweise knapp verloren gegangen.

Trotz der anstrengenden Spiele (der Muskelkater am Sonntag war doch schon unangenehm) hat es uns allen viel Spaß gemacht und unsere Turniererfahrung optimiert.

Unser nächstes Turnier steht bereits am kommenden Freitagabend in Sprockhövel an: der TSG Sprockhövel hat zum traditionellen Nikolausturnier eingeladen.

Bericht von Uli Zappe

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.