Kontaktieren Sie uns

Bitte tragen Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein!
Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse an!
Tragen Sie IhreTelefonnummer ein!
Geben Sie hier Ihre Nachricht ein!

Mit dem Absenden des Kontaktormulars stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Handball

Sonntag, 18. Februar 2018

TuS Bommern setzt sich etwas ab

TuS Bommern - TuS Ferndorf 31:19

TuS: Biniasch; Hallfarth (2/1), Lang (1), Menne, Bernstein (3/1), Marre, Köstler (2), Tamko Tuebon (10/2), Berger (3), Schmidt (7), Striebeck (3).

WAZ. Trotz kleinerer Anlaufschwierigkeiten haben die Landesliga-Damen des TuS Bommern ihren Spitzenplatz mit einem am Ende souveränen 31:19 (11:9) über den TuS Ferndorf souverän verteidigt. Und nicht nur das: Durch die unerwartete Heimpleite von Verfolger HSV Hemer gegen die DJK Oespel-Kley haben die Wittenerinnen jetzt zwei Zähler Vorsprung.

„Zu Beginn haben zu einfache Gegentore bekommen. Es hat eine Weile gedauert, bis wir unseren Rhythmus gefunden haben“, so Trainer Michael Wieczorek nach dem elften Saisonsieg im 13. Spiel. Erst beim 10:7 (26.) hatten sich die Bommeraner Damen ein kleines Polster erspielt, zur Pause hieß es 11:9.

Da die Wieczorek-Sieben Ferndorfs Haupttorschützin Katrin Horbrügger zeitig eine enge Deckung verordnete, schwanden zunehmend die Offensiv-Optionen für die Gäste. Zudem hatte Bommerns Torfrau Laura Biniasch einen exzellenten Tag erwischt, parierte viele schwierige Würfe. Nach dem zwischenzeitlichen 12:12 (35.) warf der Spitzenreiter fünf Treffer in Serie zum 17:12, sorgte für eine kleine Vorentscheidung.

Wieczorek verteilte ein Lob an Nicole Schmidt, die nicht nur ihre Gegenstoß-Chancen durchweg sicher verwertete, sondern auch im linken Rückraum einen hervorragenden Eindruck hinterließ. Der TuS Bommern zog über 21:17 (48.) auf 29:17 (59.) davon, ließ den abstiegsbedrohten Siegerländerinnen letztlich nicht den Hauch einer Chance. In der kommenden Woche (24. Februar) geht’s zum Topspiel nach Hombruch.

WAZ-Bericht von Oliver Schinkewitz

1. Damen - Landesliga: Tabelle

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.