Kontaktieren Sie uns

Bitte tragen Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein!
Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse an!
Tragen Sie IhreTelefonnummer ein!
Geben Sie hier Ihre Nachricht ein!

Mit dem Absenden des Kontaktormulars stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Handball

Freitag, 16. November 2018

TuS Bommern ist Favorit im Duell der Aufsteiger

WAZ. Die Wieczorek-Schützlinge haben am Samstag die PSV Recklinghausen II zu Gast. Bommern ist daheim noch ungeschlagen.

In fremden Hallen hatten sie in dieser Saison noch kein Glück - daher müssen die Handballerinnen des TuS Bommern versuchen, vor eigenem Publikum die entscheidenden Punkte zu sammeln. Am Samstag (17.30 Uhr, SuFz Bommern) hat der Verbandsligist Heimrecht gegen die PSV Recklinghausen II.

Das Duell der Neulinge wollen die Wittenerinnen auf jeden Fall für sich entscheiden. Die jüngsten Auftritte des Teams von Trainer Michael Wieczorek jedenfalls waren durchaus positiv - wenngleich in Wettringen beim 23:24 nur ein Hauch zum ersten Punktgewinn in einem Auswärtsspiel fehlte. „Zwischendurch hatten wir da wieder eine kleine Phase, wo es nicht so lief. Dann kamen noch Zeitstrafen dazu, so dass wir aus dem Tritt kamen“, so Wieczorek. Dennoch fing sich sein Team, machte einen hohen Rückstand beinahe noch wett - „und das gegen den bislang stärksten Gegner der Liga“, lobte der TuS-Coach die Spielerinnen des Tabellenführers.

Mit der Zweitvertretung der Recklinghäuserinnen wartet nun ein ganz anderer Kontrahent, der bislang lediglich das erste Saisonspiel gegen Coesfeld gewann, danach in allen weiteren Partien leer ausging. „Zu packen sein dürften die also durchaus“, setzt Wieczorek vor allem wieder auf die Heimstärke seines Teams. Personell gibt’s keinerlei Sorgen, Bommern tritt in Bestbesetzung an. Auch Kreisläuferin Miriam Wirges, die in Wettringen noch passen musste, steht wieder im Aufgebot.

WAZ-Bericht von Oliver Schinkewitz

Tabelle: Verbandsliga St. 2

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.