Kontaktieren Sie uns

Bitte tragen Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein!
Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse an!
Tragen Sie IhreTelefonnummer ein!
Geben Sie hier Ihre Nachricht ein!

Mit dem Absenden des Kontaktormulars stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Handball

Sonntag, 26. Januar 2020

Trainer stolz: TuS Bommern quält sich, aber kämpft in Riemke

WAZ. Beim 28:27 über den Tabellenvorletzten Teutonia machte das Team aus Witten sicher nicht alles richtig. Aber zeigt, warum es weiter oben steht.

Ein langer Jubelschrei und zwei geballte Fäuste bei Ingo Stary, viele aufgepustete Backen in den Gesichtern des TuS Bommern. Das war knapp. Aber gerade Stary, der Trainer des verlustpunktfreien Verbandsliga-Spitzenreiters, der sonst eigentlich immer etwas zu verbessern findet, der meinte: „Heute verliere ich kein schlechtes Wort über meine Mannschaft.“ Nach einem 28:27 beim Tabellenvorletzten Teutonia Riemke.

Weiterlesen mit WAZ+

Tabelle 1. Herren: Verbandsliga

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.