Kontaktieren Sie uns

Bitte tragen Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein!
Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse an!
Tragen Sie IhreTelefonnummer ein!
Geben Sie hier Ihre Nachricht ein!

Mit dem Absenden des Kontaktormulars stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Badminton

Samstag, 09. Dezember 2017

Nur die halbe Ausbeute für Bommerns Zweite

WAZ. Einen Sieg und eine Niederlage verbuchte die Zweitvertretung des TuS Bommern in der Badminton-Bezirksliga, verpasste damit die Chance, näher an die Spitzenteams heranzurücken.

Überraschend zogen die Bommeraner zunächst beim BC Hiddinghausen mit 3:5 den Kürzeren. Im Doppel sorgten Mark Zieten/Jannik Irmai durch einen sicheren Zwei-Satz-Erfolg für die Gästeführung. Danach allerdings gelang den TuS-Akteuren nicht mehr allzu viel. Hoffnung gab’s durch die beiden Einzel-Erfolge von Marius Bender und Jonas Halbe (je 2:0). Die abschließenden beiden Partien gingen jedoch verloren - wenn auch erst im dritten Satz.

Tags darauf hatten die Bommeraner aber die DJK Saxonia Dortmund sicher im Griff, gewannen mit 7:1. Beide Teams spielten nicht komplett, der TuS schenkte das zweite Herren-Doppel ab. Im Einzel gewannen die Gastgeber alle Partien, so dass am Ende ein Kantersieg heraussprang. In der Tabelle belegt die TuS-Reserve (7:7-Punkte) Rang vier.

Tabelle 2. Mannschaft: Bezirksliga Süd 1

WAZ-Bericht

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.