Kontaktieren Sie uns

Bitte tragen Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein!
Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse an!
Tragen Sie IhreTelefonnummer ein!
Geben Sie hier Ihre Nachricht ein!

Mit dem Absenden des Kontaktormulars stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Handball

Donnerstag, 05. September 2019

Interview mit unserem Neuzugang Mattis Kloppenburg

Hallo Mattis! Bommern - Magdeburg - Dortmund - Bommern. Erklär' uns mal deine letzten handballerischen Jahre im Detail. Und warum gerade jetzt der Wechsel zum TuS?

Angefangen mit Handball habe ich damals beim TUS Bommern - in der D-Jugend hat es mich dann zur Spielemeinschaft nach Herdecke verschlagen. Im ersten B-Jugend-Jahr zog es mich nach Sachsen-Anhalt, um dort beim SC Magdeburg meine handballerischen Fähigkeiten zu erweitern. Ich besuchte dort das Sportgymnasium und durfte bis zu meinem Abitur 2017 das Sportinternat mein Zuhause nennen. Nach dem letzen Jahr in der Jugend wollte ich handballerisch etwas kürzer treten, da ich merkte, dass der Sprung zu den Profis doch viel zu groß ist und ich meinen Lebensmittelpunkt wieder in das Ruhrgebiet verlagern wollte. So landete ich für zwei Jahre beim OSC Dortmund.

Als gebürtiger Wittener habe ich mich sehr über die Anfrage vom TuS gefreut. Nochmal für den Verein spielen, mit dem alles begonnen hat, auch mit Ole und Stefan, die schon bei den Minis meine Mitspieler waren. Zudem ist der TuS ein Verein, der in den nächsten Jahren wieder in der Oberliga angreifen könnte.

In der letzten Saison hast du ja noch zwei Mal gegen uns gespielt mit dem OSC Dortmund - wie war denn damals dein Eindruck von Bommern, von der Truppe?

Der war gut. Sonst wäre ich nicht gewechselt. Es ist immer äußerst unangenehm, gegen den TuS zu spielen, gerade im Sportzentrum. Ich bin der festen Überzeugung, dass sich das, auch nach dem Umbruch, nicht geändert hat.

Und jetzt, wo du selbst wieder mittendrin bist: Fühlst du dich gut aufgehoben im Sportzentrum?

Ja, und zwar richtig gut. Das Team ist absolute Klasse und auch außerhalb der Halle macht es total Spaß mit allen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.