Kontaktieren Sie uns

Bitte tragen Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein!
Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse an!
Tragen Sie IhreTelefonnummer ein!
Geben Sie hier Ihre Nachricht ein!

Handball

Sonntag, 02. Juli 2017

Interview mit unserem Trainer der 1. Herren Handball Thorsten Stephan

"Wir wollen flexibler sein - spielerisch wie auch taktisch"

Seit dem 14. Juni bist du mit der Mannschaft in der Vorbereitung auf die Saison. Auch, wenn es erst in über zwei Monaten losgeht - wie viel Lust hast du schon jetzt auf die neue Saison?
"Die Vorfreude ist schon da. Sie wird sich im Laufe der Zeit bis zu Saisonbeginn aber noch stetig steigern. Das Gleiche gilt für die Mannschaft. Aber im Moment gilt die volle Konzentration der Vorbereitung."

Worauf legst du in dieser Vorbereitung den Schwerpunkt? Ihr habt nur drei Neuzugänge, da müsst ihr euch nicht mehr groß einspielen, oder?
"Teilweise richtig, teilweise nicht. Die Mannschaft ist zusammengeblieben und drei Neuzugänge sind hinzugekommen, die sich, meiner Überzeugung nach, sehr schnell integrieren werden. Nichtsdestotrotz werden wir uns auch neu einspielen müssen. Wir wollen ja besser werden als in der letzten Saison. Somit werden im Angriff und in der Abwehr neue Varianten einstudieren. Wir wollen in der neuen Saison noch flexibler sein, spielerisch wie auch taktisch."

Die Verbandsliga war schon im letzten Jahr brutal ausgeglichen. Was glaubst du: Wird es in der kommenden Saison noch "schlimmer"?
"Ich weiß nicht, ob es noch ausgeglichener geht, aber es werden sicherlich fünf, sechs Mannschaften das Potenzial haben, oben anzugreifen. Wir wollen versuchen, zu diesen Mannschaften zu gehören."