Kontaktieren Sie uns

Bitte tragen Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein!
Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse an!
Tragen Sie IhreTelefonnummer ein!
Geben Sie hier Ihre Nachricht ein!

KinderTalentSchule - KiTS

Allgemein

Allgemein

KiTS TuS Bommern - Was ist das?

KiTS – TuS Bommern ist ein professionelles Trainingskonzept des TuS Bommern 1879 e.V., welches von einem Team erfahrener Trainer, Sportstudenten und Diplom-Sportwissenschaftlern erarbeitet wurde. Die Abkürzung KiTS steht für KinderTalentSchule. Das Konzept basiert auf einem sportartenübergreifendem Grundlagentraining. Wir gehen davon aus, dass allgemeine sportliche Fähigkeiten wie Koordinationsfähigkeit, Kraftfähigkeit, Schnelligkeitsfähigkeit und allgemeine Beweglichkeit die Basis für alle Sportarten darstellen und diese umfassend durch das Training der Grundlagen aller etablierten Sparten und Sportarten des TuS Bommern (Turnerisch-gymnastischer Bereich - Mannschafts- und Ballsport – Schulung der Sinneswahrnehmung) geschult werden. Dieses Konzept ist in Witten und Umgebung einzigartig und wird von keinem anderen Verein in dieser Art und Weise angeboten.


Zielsetzung

Durch die KiTS–TuS Bommern sollen Kinder im Vorschulalter bzw. frühen Grundschulalter in einer Gleichaltrigengruppe sportartenübergreifend in konditioneller und koordinativer Hinsicht geschult werden. Mit Spaß sollen sie an eine aktiv-dynamische und sportliche Lebensweise herangeführt werden und ihr individuelles sportliches Talent entdecken. Neben der positiven motorischen Entwicklung stehen auch die „Sportnebenprodukte“ wie beispielsweise Entwicklung von Teamfähigkeit, Stärkung des Selbstbewusstseins, Einschätzen von Leistung, Erkennen von (Regel-)Strukturen, Förderung des Pflichtbewusstseins etc. im Vordergrund. Die Optimierung der sportmotorischen Fähigkeiten hat demnach auch Einfluss auf eine positive Persönlichkeitsentwicklung.


Konzept

Das KiTS – Programm ist konzeptionell. Alle Stunden im Verlauf des Jahreszyklus sind vorgeplant und in mehrwöchige Blöcke mit verschiedenen Schwerpunkten eingeteilt. Die einzelnen Trainingseinheiten innerhalb der Schwerpunktblöcke sind aufeinander aufbauend und basieren auf dem zuvor Erlernten. Des Weiteren ist es unser Anliegen auf die individuellen Fähigkeiten der Kinder einzugehen. Die Stärken des Kindes werden weiter ausgebaut, während auf die Förderung der schwächeren Bereiche gesondert Wert gelegt wird, um Defizite auszugleichen. Wir erreichen das durch eine differenzierte Vorgehensweise und der Vorgabe, dass max. 12 Kinder von jeweils einer Lehrperson betreut werden. Durch die Anzahl der Trainer, der Auswahl der Trainingsübungen, sowie einem Rotationsprinzip versuchen wir ein spielerisches, für die Kinder interessantes und abwechslungsreiches aber dennoch intensives Training ohne lange Pausen und Wartezeiten zu ermöglichen.


Zielgruppe

Als grobe Richtlinie gilt: KiTS TuS Bommern ist ein Angebot für Jungen und Mädchen, die im Jahr des Stichtages (siehe Stichtage/Anmeldungen zum Stichtag) eingeschult werden oder eingeschult worden sind. Mit dem neuen Lebensabschnitt „Schule“ möchte der TuS Bommern auch die Teilnahme an der KinderTalentSchule ermöglichen. Teilnehmen können alle sportinteressierten Kinder, ganz gleich, ob sie bereits andere Sportangebote des TuS Bommern 1879 e.V. wahrnehmen oder nicht. Die Kinder müssen keine besonderen Voraussetzungen mitbringen. Für Kinder, die bereits im Verein eine Sportart betreiben und die Altersvorgabe erfüllen ist KiTS - TuS Bommern hervorragend geeignet, um ihr sportliches Können zu optimieren. Wir empfehlen bei einer ausgeprägten Leistungsorientierung in einer unserer Sportarten die Teilnahme am KiTS-Programm in jedem Fall wahrzunehmen.